Menü
Pressemeldungen Wr Neustadt

Zukunft Gesundheit – Infoabend an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Gestern Abend konnten sich Interessierte über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GuKPS) Wiener Neustadt informieren.

„Es braucht künftig definitiv neue Fachkräfte im Gesundheitsbereich, denn in kaum einem anderen Bereich passiert so großes Wachstum wie in diesem“, sagt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf. „Menschen werden immer älter, die Pflegebedürftigkeit steigt. Deshalb legen wir in unseren elf allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflegeschulen in Niederösterreich besonderen Wert auf eine zukunftsträchtige und qualitativ hochwertige Ausbildung!“, so Pernkopf weiter.

Das Wirtschaftsforschungsinstitut sagt dem Gesundheitsbereich bis 2020 einen Beschäftigungsanstieg von über 8.000 Personen pro Jahr voraus. Besonders gefragt werden Fachkräfte in allen Pflegeberufen sein. „Das neue zweijährige Ausbildungsprogramm der Pflegefachassistenz schafft neue Möglichkeiten für das Praxisfeld. Ebenso haben wir die einjährige Pflegeassistenzausbildung an unserer Schule verortet“, so Daniela Schnell, Direktorin der GuKPS Wr. Neustadt.

Die Bewerbungszeit für die im September 2019 startenden Ausbildungen läuft seit 1. November und endet am 21. April kommenden Jahres. Die Schule richtet in dieser Zeit noch weitere Informationsabende aus. Alle Termine, Kontaktinfos und Informationen zu Bewerbungs- und Anmeldemodalitäten auf www.pflegeschulen-noe.at.
 

Bildtext
v.l.n.r.: Annette Wöckl, Sekretariat und Schuldirektorin Daniela Schnell freuen sich schon auf zahlreiche Interessenten

Medienkontakt
Doris Zöger
Landesklinikum Wiener Neustadt
Tel.: +43 (0) 676/85850 34020
E-Mail senden >>