Menü
Pressemeldungen Wr Neustadt

Nikolo-Besuch im Betriebskindergarten des Landesklinikums Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Die Vorweihnachtszeit ist ohnehin schon magisch für unsere Kleinsten. Die Augen der Calimeros haben besonders groß geleuchtet, als der Heilige Nikolaus zu Besuch im Kindergarten war.

Alle Jahre wieder können die Kinder den Besuch des Nikolo kaum erwarten. Mit einer Mischung aus Aufregung, ein bisschen Anspannung und riesengroßer Freude warten Sie, bis es am 6. Dezember endlich an der Kindergartentüre klopft.

„Die Frage „Warst du heuer auch brav“ hat der Heilige Nikolaus gestellt und alle Kinder haben natürlich wahrheitsgetreu geantwortet“, lacht Brigitte Szukits, Leiterin des Betriebskindergartens. „Und die Verwunderung der Kids, was dieser Heilige Nikolaus so alles über sie weiß, ist herrlich zu beobachten!“, so Szukits weiter.

Natürlich hatte der Nikolaus auch heuer wieder für jedes Kind eine Kleinigkeit in seinem Sack. Dass es beim Besuch nicht nur um Geschenke geht, sondern es auch eine religiöse Geschichte im Hintergrund gibt, darüber wissen die Kleinen dank der Vorarbeit der Betreuerinnen im Betriebskindergarten des Landesklinikums Wiener Neustadt schon im Vorhinein bestens Bescheid.

 

Bildtext
v.l.n.r.: Thais, Alexander, Luisa, der Heilige Nikolaus, Aurel, Lauro, Emily und  Brigitte Szukits, Leiterin des Kindergartens

Medienkontakt
Doris Zöger
Landesklinikum Wiener Neustadt
Tel.: +43 (0) 676/85850 34020
E-Mail senden >>