Menü
Pressemeldungen Wr Neustadt

Ärzte-Nachwuchs gesucht! Maturanten-Infotag im Landesklinikum Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Interessiert an einem Medizinstudium nach der Matura? Ein Ärzteteam des LK Wr. Neustadt nahm sich gestern Nachmittag Zeit, um offene Fragen interessierter Maturantinnen und Maturanten zu beantworten. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärztinnen und Ärzte in unseren Kliniken halten“, so LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

 

Die Informationsveranstaltungen sind Teil der Initiative „NÖ studiert Medizin“, die von LH- Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf initiiert wurde. Mit der Aktion richtet sich die NÖ Landeskliniken-Holding an die angehenden Maturantinnen und Maturanten, die sich überlegen, welches Studium sie nach erfolgreicher Reifeprüfung beginnen werden.

Der Weg vom Einstieg in das Studium bis hin zur tatsächlichen Arbeit als Ärztin oder Arzt erscheint teilweise unüberschaubar und kompliziert, aber: „Nach diesem Informationsnachmittag im Landesklinikum Wiener Neustadt ist der „Medizinstudium- Dschungel“ für mich persönlich endlich entwirrt“, sagt eine Teilnehmerin sichtlich erleichtert.

Ein erfahrenes Ärzteteam rund um Prim. Dr. Angelika Karner-Nechvile, MSc, MBA, Vorständin des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation und Neurochirurg OA Dr. Rene Regatschnig, informierte über mögliche Vorbereitungskurse für den Aufnahmetest, den Studienablauf, Job-Aussichten und künftige Karrierechancen in den niederösterreichischen Kliniken.

Viele Jugendliche waren der Einladung gefolgt, holten sich Tipps und stellten gezielt Fragen, die vom Ärzteteam ausführlich beantwortet wurden. „Wir wünschen den angehenden Medizinstudentinnen und -studenten viel Glück für den Aufnahmetest und den anschließenden Weg durch´s Studium. Natürlich hoffen wir, einige von ihnen künftig als Kolleginnen und Kollegen bei uns im Landesklinikum begrüßen zu dürfen“, sagt Karner-Nechvile.

Wichtige Informationen zu Prüfungsgebühren und Prüfungsvorbereitung finden Interessierte jederzeit auf der Homepage www.noe-studiert-medizin.at. Der Aufnahmetest zum Studium der Humanmedizin findet heuer am 5. Juli statt.

 

Bildtext
v.l.n.r.: Miriam Faulhaber; OA Dr. Rene Regatschnig; Dr. Nikola Tothova; Alejandro Grundner; Gergely Koleszár; Prim. Dr. Angelika Karner-Nechvile, MSc, MBA; Ass. Dr. Felipe Andres Trivik-Barrientos;


Medienkontakt
Doris Zöger
Landesklinikum Wiener Neustadt
E-Mail senden >>