Strahlende Kinderaugen – großes Erntedankfest im Betriebskindergarten Calimero

WIENER NEUSTADT. Im Betriebskindergarten Calimero des Landesklinikums Wiener Neustadt fand das große Erntedankfest statt. Beim Backen, Kochen und Basteln konnten die Mädchen und Burschen ihr Geschick unter Beweis stellen.

Dieses Jahr wurde den Kindern im Rahmen des Erntedankfestes ein vielfältiges Programm angeboten. Unter anderem hatten sie die Möglichkeit beim Kochen von Kürbiscremesuppe und Pommes in die Welt der Erwachsenen hinein zu schnuppern. Auch beim Backen von Kuchen und Brot waren die Kinder mit Feuereifer dabei.

Anschließend durften sie bei einer kleinen Bastelstunde ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Zusammensetzen von verschiedenen Figuren aus Kastanien machte den Mädchen und Burschen sichtlich viel Spaß.

„Es erfüllt mich jedes Jahr aufs Neue mit Freude, wenn ich sehe, dass unser traditionelles Erntedankfest von den Kleinen so gut angenommen wird. Für uns ist es dabei besonders wichtig, den Kindern neben spielerischen Tätigkeiten auch den religiösen Hintergrund des Erntedankfestes zu vermitteln“, betont die stellvertretende Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung Calimero Yvonne Eipeldauer stolz.

 

Bildtext
Die stellvertretende Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung Yvonne Eipeldauer und die Kinder Viktoria, Flora, Lea, Lisa, Serafina und Noah hatten bei allen Tätigkeiten rund um Obst und Gemüse sehr viel Spaß.


Medienkontakt

Barbara Fenz
Landesklinikum Wiener Neustadt
Tel.: +43 (0)2622 9004-0
E-Mail: barbara.fenz@wienerneustadt.lknoe.at

145 0145 0