Anästhesieambulanz

Haus A, Ebene 0 (neben Unfallversorgung)

Mo.-Do.: 07:30 - 15:30 Uhr
Fr.: 07:30 - 14:30 Uhr

Die Zuweisung erfolgt duch die Fachabteilungen des Hauses nach Festlegen eines OP-Termins bzw. bei spezifischen Fragen zu Anästhesie oder Intensivbetreuung. In der Ambulanz werden gemeinsam mit dem Patienten das individuelle Risiko erhoben, gegebenfalls erforderliche Untersuchungen veranlasst und das geeignete Narkoseverfahren sowie die postoperative Schmerzbehandlung festgelegt und erklärt.

Im Beratungsgespräch können alle Fragen gestellt und die "Angst vor der Narkose" ausgeräumt werden. Bei der Auswahl des optimalen Anästhesieverfahrens wird natürlich, soweit als möglich, auf individuelle Wünsche des Patienten eingegangen.

Die Aufklärung zur schmerzfreien Geburt  erfolgt durch die Abteilung für Anästhesie, Notfall- und Allg. Intensivmedizin.
Terminabfrage und Anmeldung sind unabhängig von Ihrer Schwangerschaftswoche möglich und erfolgen ausschließlich telefonisch über die Ambulanz der Anästhesie (Montag bis Donnerstag zwischen 12:00 und 15:00 Uhr) unter der Telefonnummer 02622/9004-12005

145 0 145 0